Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff fordert die Reform von internationalen Institutionen wie dem internationalen Währungsfond (kurz: IWF), der Weltbank und dem Weltsicherheitsrat. Bei der feierlichen Abschlussfeier neuer Diplomatenjahrgänge erklärte Dilma Rousseff, dass die großen weltweiten Organisationen neu aufgestellt werden müssten, da sich in den letzten Jahren die Machtverhältnisse deutlich verändert hätten. Sie bemängelte, dass beispielsweise
Weiterlesen...