„Pleiten, Pech und Pannen: Thyssen-Krupp-Chef Heinrich Hiesinger drohen beim Verkaufsprozess der Stahlwerke in Brasilien neue Schwierigkeiten. Einer der Hauptinteressenten setzt den Stahlkonzern unter Druck.“ (Handelsblatt Online)

Mehr bei Handelsblatt Online