„Strengere Sicherheitsvorschriften in Brasilien hatten das Ende des Volkswagen „Bulli“ schon besiegelt, doch jetzt gibt es Anzeichen, dass die Produktion dort ins 57. Jahr gehen kann. Brasiliens Finanzminister erwägt eine Verschiebung der Airbag-Pflicht – es wäre ein Glücksfall für die Fans.“ (Spiegel Online)

Mehr bei Spiegel Online