„Im Zweikampf mit Fiat um die Vorherrschaft auf dem brasilianischen Automarkt steht Volkswagen vor einem entscheidenden Durchbruch. Die brasilianische Entwicklungsbank hat Volkswagen einen Kredit über 342 Millionen Real (rund 136,8 Millionen Euro) gewährt, um neue Modelle für Südamerika zu entwickeln. Unter anderem sollen ein neuer kleiner Kompaktwagen und ein Mittelklassewagen auf den Markt gebracht werden.“ (Handelsblatt Online)

Mehr bei Handelsblatt Online