„VW habe während der Militärdiktatur in Brasilien die Existenz einer Staatspolizei im Inneren des Unternehmens sowie Festnahmen am Arbeitsplatz zugelassen – das behauptet eine Arbeiterorganisation und hat geklagt.“ (sueddeutsche.de)

Mehr auf der Internetseite der Süddeutschen Zeitung.