„Papst Franziskus hat am Rande des Weltjugendtags in Rio den brasilianischen Wallfahrtsort Aparecida besucht. Vor knapp 200.000 Menschen rief das Oberhaupt der katholischen Kirche zu einer Rückkehr zum wahren Glauben auf und warnte vor „vergänglichen Götzen“.“ (Spiegel Online)

Mehr bei Spiegel Online