„Fußballfans müssen sich bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien vor dem gefährlichen Dengue-Fieber in Acht nehmen. Ein Forscher der britischen Universität Oxford warnte im Fachblatt „Nature“ vor einem erhöhten Krankheitsrisiko – vor allem in den Spielorten Fortaleza, Natal und Salvador im Nordosten des Landes.“ (derStandard.at)

Mehr bei derStandard.at