„Es ist der erste konzernweite Absatzrückgang in einem Einzelmonat seit Anfang 2012: Rückläufige Verkäufe bei der Kernmarke sowie in Brasilien und Russland machen Volkswagen zu schaffen.“ (handelsblatt.com)

Mehr auf Handelsblatt Online.