„In Brasilien ist es erneut zu Massenprotesten gekommen. Unter anderem in Rio de Janeiro und São Paolo gingen die Menschen gegen Korruption und ungleiche Einkommen auf die Straße.“ (euronews.de)

Mehr bei euronews.de