„FIFA-Präsident Sepp Blatter ist nach seiner Kritik am Stand der Vorbereitungen in Brasilien auf Schmusekurs mit dem WM-Gastgeber gegangen.“ (Focus Online)

Mehr bei Focus Online.