„Der stark zunehmenden Bedeutung des südamerikanischen Marktes trägt jetzt Interprint durch den Bau eines eigenen Werks in Brasilien Rechnung.“ (derwesten.de)

Mehr auf derwesten.de.