„Sechs Tage vor der Präsidentschaftswahl in Brasilien hat die Zentralbank der siebtgrössten Volkswirtschaft der Welt ihre Wachstumsprognose für das Land deutlich nach unten korrigiert.“ (nzz.ch)

Mehr auf der Internetseite der Neue Zürcher Zeitung.