„Rio de Janeiros junge Künstler wollen Brasilien aus politischer und wirtschaftlicher Stagnation befreien. Erst die WM hat viele politisiert.“ (welt.de)

Mehr auf Welt Online.