„Weil der US-Geheimdienst NSA offenbar Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff ausspioniert hat, ist dem US-Konzern Boeing ein Großauftrag des brasilianischen Militärs verloren gegangen. Die Luftwaffe bestellte überraschend 36 Kampfflugzeuge für 4,5 Milliarden Dollar beim schwedischen Saab-Konzern.“ (T-Online)

Mehr bei T-Online